Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Unternavigation:

Inhalt

Natur und Wald

Herbst geniessen

Den Spaziergang in den Wäldern kann nichts ersetzen. Der Wald ist im Herbst am Schönsten. Viele sammeln jetzt im Herbst Pilze, die für den Winter noch getrocknet werden können. Die Natur bietet uns gerade jetzt im Herbst ein farbenfrohes Naturschauspiel, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Kastanien werden beim Wandern gerne gesammelt, diese sind beliebt zum Basteln für Klein und Groß. Den Urlaub im Herbst kann man wunderbar für Wanderungen nutzen, da lohnt sich schon mal ne Reise nach Schapbach zur optimal gelegenen Otmarhütte auf dem Kupferberg. Herrliches Panorama mit wundervollem Ausblick in die Ferne!
Die Natur zeigt sich nun mal im Herbst von seiner allerschönsten Seite. Während viele Gartenfreunde dem Sommer-nachtrauern und sich dennoch auf eine ruhige Zeit freuen, zieht es wanderfreudige Menschen jetzt in die Natur, denn es gibt viel zu entdecken.
Wer im Wald nach Pilzen sucht, sollte sich schon genau auskennen; zu groß ist das Risiko, Giftpilze nicht zu erkennen. Wer unsicher ist, was die Erkennung anbelangt, sollte sich an einen Pilzberater wenden.

Pilzbild.doc

Weitere Informationen:

 
oben drucken